Artikel mit dem Tag "2017"



21. März 2017
Hallo zusammen, als Kind der 90er, das etwas an Fotografie interessiert ist, kennt man die Polaroid Kameras. Die Farben waren nicht intensiv und die Bilder nicht gestochen scharf. Dies wurde aber durch die einfache Bedienung wieder wett gemacht. Durch den Sucher blicken, den Auslößer drücken und nach kurzem Rattern, Surren und Schütteln (was man ja eigentlich nicht machen sollte) hielt man ein Unikat in den Händen. Ich muss zugeben, dass ich nie selber eine besessen habe. Als die digitalen...
13. Januar 2017
Zurzeit bin ich, wie es vermutlich fast jeder Mal ist, dem Thema der analogen Fotografie verfallen. Ich bin in einem Alter, in dem man die Fotografie mit Film noch kennt. Alle Kinderbilder waren auf Film fotografiert und auch meine ersten Kameras waren mit Film. 24 oder 36 Bilder (manchmal auch 37) – dann ist Schluss und löschen geht nicht. Da überlegt man sich schon was man alles fotografiert. Es werden nicht einfach 5 Bilder vom gleichen Motiv aus der gleichen Perspektive gemacht. Man...