KW 20 - 2015

Hallo zusammen,


bei uns ging letzten Sonntag das Frühlingsfest in Bad Cannstatt mit einem großen Feuerwerk zu ende. Zum Feuerwerk hatte ich leider keine Zeit, aber ich war schon vorletzte Woche einen Abend auf dem Gelände um ein paar interessante Bilder zu machen. Ich hatte Glück, denn das Wetter war nicht so gut angesagt und es war unter der Woche, also war nicht viel los und man musste nicht ständig aufpassen dass einen wer anrempelt über das Stativ fällt. Mit Personen im Bild hat man bei Langzeitbelichtungen zum Glück wenig Probleme. Da manche Fahrgeschäfte doch ziemlich hell beleuchtet waren und man die Belichtungszeit nicht so weit nach oben schrauben konnte damit Bewegungsunschärfen und Streifen bzw. Formen entstehen, hab ich das erste mal meinen ND Filter verwendet. Für alle, die nicht wissen was so ein Filter ist, bzw. was er bewirkt, es ist im Grunde nichts anderes als eine "Sonnenbrille" für die Kamera. Damit hab ich es dann auf Belichtungszeiten von bis zu 20 - 30 Sekunden geschafft, damit auch z.B. Kreise von sich bewegenden Fahrgeschäften entstehen. Nachdem das Frühlingsfest deutlich kleiner als das Volksfest im Herbst ist, war ich relativ schnell einmal im "Kreis" herum und bin mit 18 Fotos nach Hause gefahren.

Warum nur 18? Ganz einfach. Ich hab mir dieses mal vorher überlegt, von was ich Bilder haben möchte und was ich dann in meinem Bildausschnitt sehen möchte. Naja und der zweite Grund, viele Stände und Fahrattraktionen kommen jedes Jahr wieder und ich hab einfach schon viele Bilder davon, sodass ich der Meinung war und bin, davon brauch ich keine Bilder mehr. 


Nun wünsch ich euch viel Spaß beim anschauen der Bilder und darf euch verraten, dass die restlichen, die nicht hier im Blog zu sehen sind in nächster Zeit in der Galerie auftauchen werden. Was ihr nächste Woche zu sehen bekommt, weiß ich noch nicht ganz sicher, da es zwei Themen gibt. Lasst euch überraschen.


Viele Grüße

Marc