KW 23

Hallo zusammen,

 

da ich dieses Wochenende bestimmt nicht dazu kommen werde, den Blogeintrag zu schreiben, mach ich das schon unter der Woche. Während dieser Blogeintrag öffentlich wird, sitze ich mit der Familie beim gemütlichen grillen zusammen.

 

So langsam begreif ich, dass ich nach dem arbeiten tagsüber wieder ganz viel Zeit habe. Vier teilweise anstrengende Jahre auf der Abendschule sind vergangen. Bis auf eine Präsentation und mündliche Prüfungen hab ich alles überstanden.

Obwohl die Schulzeit viele Opfer gekostet hat, würde ich jedem der mich fragt empfehlen, den Techniker auf der Abendschule zu machen. Die guten Seiten überwiegen deutlich. Allerdings muss ich dazu sagen, wir hatten und haben immer noch eine super perfekte Klassengemeinschaft, ohne die es vermutlich nicht so toll gewesen wäre.

Danke Jungs :-)

 

Sobald ich ganz fertig bin, kann will und werde ich mich wieder viel mehr meinem Hobby der Fotografie widmen. Wie schon mal geschrieben, hab ich eine ganz lange Liste was ich alles in der Fotografie ausprobieren möchte. Lasst euch überraschen.

 

Mal sehen bis wann ich es schaffe die Bilder von Sylt und Prag auszusortieren. Dann kommen die endlich auch auf die Internetseite. Vielleicht schaff ich es ja bis zum nächsten Wochenende.

 

Seit letztem Jahr hab ich auf dem Balkon einen Feigenbaum stehen. Am Anfang war ich etwas skeptisch ob das bei unserem Klima was wird. Aber mittlerweile sind die Feigen schon recht groß und ziemlich zahlreich vorhanden. Darum waren die Feigen mein Übungsobjekt diese Woche.

 

Viele Grüße

Marc

 

 

 

Feigen
Feigen
Feige
Feige
Feigenbaum Blatt
Feigenbaum Blatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0